Studio Essen - Schützenbahn 31 - 45127 Essen

  • DYSTOPIAN NACHT

So. 24.12.2017 - DYSTOPIAN NACHT

 LINE-UP 
ALEX.DO __ Dystopian, Plangent
TIJANA T __ Dystopian, Abe Duque Rec.
VRIL live __ Dystopian, Giegling, Delsin

 EINTRITT 
AK: 15 € [+ 5 € Mdvz.] 
VVK: 12 € [+ VVK-Gebühr] > im Ticketshop 
ab 5 Uhr: 7,50 €

 ÖFFNUNGSZEITEN 
23:00 - 10:00 Uhr


Poster by Duett Design 


Heiligabend präsentieren wir euch die erste Dystopian Nacht im Ruhrgebiet. Das Berliner Imprint gilt als eines der führenden Techno Labels schlechthin und hat mit seinen düsteren Zukunftsvisionen ein ganz spezielles Markenzeichen entwickelt. Stellvertretend für den rauen und mystischen Sound haben wir eine facettenreiche Combo für euch aufgestellt.

ALEX.DO gehört zu dem festen Künstlerstamm der ersten Stunde und hat die ganze Bandbreite der Berliner Techno-Sozialisation mit der Milch aufgesaugt. Seine Produktionen sowie Sets sind ein Stück Musikgeschichte aus Dub, House wie auch Techno und nur Wenige bekommen diesen Stimmungswechsel gekonnt hin. Stets mit dem Blick in die Zukunft ist sein Künstlerprofil gefragter denn je.

TIJANA T ist vor kurzem als neues Mitglied zum Dystopian-Kollektiv hinzugestoßen. Die Serbin galt viele Jahre als das Aushängeschild des berüchtigten Exit Festivals in Novi Sad. So vielseitig und bunt wie sich das Festival präsentiert, hat Tijana T zweifellos einen bedeutenden Anteil daran. Das hört man auch in ihren DJ-Sets die von Breaks, Techno bis hin zu Jungle fast alles bieten und dabei nie ihre Stilsicherheit aus dem Auge verlieren.

Mit VRIL vervollständigen wir unser Line-Up für die Nacht. Wie aus dem Nichts hat er uns mit seinen ersten Produktionen auf dem Weimarer Vorzeigelabel Giegling gepackt und seitdem hat sein magischer Sound uns nie losgelassen. Egal ob auf dem Fusion-Festival oder im Berghain, Vrils Live-Sets werden immer als euphorisierende und energiegeladene Klangreisen beschrieben. Wir sind gespannt!