• ABGESAGT! The Third Room x Bassiani

Sa. 14.03.2020 - ABGESAGT! The Third Room x Bassiani

Tickets

Wie bestimmt Einige von euch mitbekommen haben, wurde die Veranstaltung The Third Room x Bassiani in der Mischanlage aufgrund der aktuellen Corona-Virus-Pandemie abgesagt. Leider hat das nicht nur The Third Room sondern auch uns an den Rand des finanziellen Ruins geführt, da beide Marken zur Third Room GmbH gehören. Wir arbeiten bereits an einem Ersatztermin für die erste Maiwoche, aber durch die aktuelle Lage, können wir momentan nichts Konkretes sagen. Alle Tickets behalten ihre Gültigkeit für den verschobenen Termin. Sollten wir die Veranstaltung nicht wie geplant durchführen können, werden wir die Tickets in ein Tagesticket für das bevorstehende 15-jährige Ostgut-Ton-Jubiläum am 21.05.20 umgewandelt.

Wir brauchen nun eure Hilfe und möchten euch in dieser dringenden Angelegenheit bestimmte Optionen für euren Beitrag geben. Im Gegenzug möchten wir euch auf verschiedenen Wegen danken. Bitte lest das Folgende sorgfältig, auf welche Weise ihr uns helfen könnt und was es als Gegenleistung für unsere Dankbarkeit gibt. Wir danken Ihnen im Voraus für eure Zeit und Geduld.

  1. Verzicht auf die Rückerstattung der Tickets für das abgesagte Event am 14.03.20
    Ihr werden nächste Woche vom Resident Advisor kontaktiert mit der Möglichkeit, auf die Rückerstattung eures gekauften Tickets für das Event zu verzichten. Dadurch wird der schlimmste Fall vermieden, dass wir alle Tickets auf einmal zurückerstatten müssen. Das würde dafür sorgen, dass wir nicht mehr existieren. Wir haben eine allgemeine Kostenübersicht erstellt, in der die Ausgaben für dieses Event, unsere bereits geplanten und die allgemeinen laufenden Kosten aufgeführt werden. Link: http://bit.ly/t3r_expenses
    Wir tun dies, weil nicht alle von euch einen Einblick in die Art und Weise haben, wie ein Unternehmen für Veranstaltungen geführt und finanziert wird. Wenn wir etwas von euch wollen, müssen wir erklären, warum. Bitte beachtet, dass wir in erster Linie vom Ticket- und Getränkeverkauf bei unseren Veranstaltungen leben. Das ist natürlich weiterhin euch überlassen. Jeder, der seine Eintrittskarte zurückerstattet haben möchte, bekommt sein Geld zurück. Und wir sagen es noch einmal: Alle Karten behalten ihre Gültigkeit für den verschobenen Termin, der für die erste Maiwoche geplant ist oder das 15jährige Ostgut-Ton-Jubiläum am 21.05.20. Bitte beachtet, dass bei beiden Optionen die Tickets nicht auf Dritte übertragbar sind. 
    Wenn ihr eine Rückerstattung wünscht, geht bitte zu der Bestellung in eurer Bestellhistorie und klickt auf "Refund Tickets".Die Rückerstattung wird auf das Konto zurücküberwiesen, das für den Kauf des Tickets verwendet wurde. Es kann bis zu 5 Arbeitstage dauern, bis die Rückerstattung auf eurem Konto landet.

    Als Gegenleistung für unsere Dankbarkeit erhalten alle Ticketkäufer, die auf ihr Ticket verzichten, eine speziell für sie organisierte Party und obendrauf eine bevorstehende Fundraise EP kostenlos. Weitere Infos hierzu folgen.
  2. Spende
    Um diese unsicheren Zeiten zu überstehen, haben wir die Möglichkeit eingerichtet uns eine Spende zukommen zu lassen. Jeder Betrag hilft uns. 
    PayPal: http://bit.ly/savestudio 
    Banküberweisung: Third Room GmbH, IBAN: DE70 3604 0039 0141 1990 00
    Für alle Spender wird es eine eigens für sie organisierte Party geben und einen exklusiven Backstage-Zugang für unsere kommende The Third Room in der Mischanlage.

Wir appellieren an euer Raverherz und bedanken uns im Voraus für eure Beteiligung. Nur gemeinsam können wir diese schweren Zeiten überwinden.

Findet hier den Artikel von Resident Advisor, wie ihr der Community helfen könnt: https://www.residentadvisor.net/news/72243

Euer Studio Team

#saveyourlocalpromoter #savestudio




KONTAKT DATENSCHUTZ IMPRESSUM